bipolare Transistoren - Kennlinien - Seite 3 - 1. Seite Seite vor




 Arbeiten im 3-Quadranten-Kennfeld eines bipolaren Transistors 
    >>>   zur Lösung




Aufgaben : :
 1.  Nennen Sie die Hauptveränderlichen (HV) und die Nebenveränderlichen (NV) für die drei Kennlinienfelder:
     Eingangskennlinienfeld:
....................................................................................
     Stromsteuerkennlinienfeld:
....................................................................................
     Ausgangskennlinienfeld:
....................................................................................

 2.  Zeichnen Sie in das Ausgangskennlinienfeld den Arbeitspunkt ein bei UCE=10V und IB=25µA.
Ermitteln Sie durch Hinüberloten in die anderen Kennlinienfelder die Werte Ic und UBE.
        ..........................................................................................................................

 3.  Zeichnen Sie die Arbeitsgerade für Ra=1.8 kΩ in das Ausgangskennlinienfeld ein.
Welche Betriebsspannung ist nötig, damit der unter 2. vorgegebene Arbeitspunkt erhalten bleibt?
Überprüfen Sie das Ergebnis mit dem Programm trkennl.exe.
        ..........................................................................................................................

        ..........................................................................................................................

        ..........................................................................................................................




- © didactronic -         zum Menü zum Seitenanfang Seite vor